Suche
Suche Menü

MAGS.NRW: Minister Laumann: 850.000 Euro für die medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen

Für die bessere medizinische Versorgung von wohnungslosen Menschen stellt Sozialminister Karl-Josef Laumann den Kommunen, Wohlfahrtsorganisationen und Freien Trägern in diesem Jahr 850.000 Euro zur Verfügung. Damit können beispielsweise Ultraschallgeräte oder andere medizinische Ausstattungen für die kommunal organisierten, oft auch ehrenamtlich betreuten, mobilen medizinischen Dienste angeschafft werden. …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Minister Laumann: Herausragendes Engagement für Inklusion würdigen

Sozialminister Karl-Josef Laumann hat zehn herausragende Initiativen und Projekte mit dem Inklusionspreis Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. „Inklusion geht alle an, Menschen mit und ohne Behinderungen. Die Vielfalt der prämierten Projekte zeigt, dass Inklusion in allen Bereichen des Lebens möglich und notwendig ist“, sagte Laumann bei der Preisverleihung in …

Weiterlesen

„Am Ende brauchen wir einfach das Personal.“

Minister Karl-Josef Laumann im Gespräch mit dem CDU-Kreisvorstand rund um die ärztliche Versorgung auf dem Land „Ärztliche Versorgung auf dem Land“, diesem Thema widmete sich der CDU-Kreisvorstand in seiner letzten Sitzung am vergangenen Donnerstag. Nicht fehlen durfte dabei der Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Minister Laumann: „Arbeitsschutz gilt auch für jugendliche Ferienjobber!“

Viele Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen möchten in den kommenden Schulferien durch Ferienjobs ihr Taschengeld aufbessern. Arbeitsminister Karl-Josef Laumann lobt den Fleiß der Ferienjobber: „Es ist gut, wenn Jugendliche ihr eigenes Geld verdienen und dabei erste praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln.“ Jugendliche bedürfen aber auch …

Weiterlesen

MAGS.NRW: 91. Gesundheitsministerkonferenz fordert stärkere Patientenorientierung in der Gesundheitsversorgung

Die 91. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat im Beisein von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf ihrem zweitägigen Treffen in Düsseldorf darüber beraten, wie die Patientenorientierung in der gesundheitlichen Versorgung künftig verbessert werden kann. Der Vorsitzende der GMK, Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, hat gemeinsam mit Staatssekretärin Regina Kraushaar (Sächsisches Staatsministerium …

Weiterlesen