Suche
Suche Menü

MAGS.NRW: Land startet Pilotbetrieb des elektronischen Gesundheitsberuferegisters

Ab sofort können elektronische Heilberufsausweis beim elektronischen Gesundheitsberuferegister (eGBR) beantragt werden Das Land Nordrhein-Westfalen startet über sein Serviceportal den Pilotbetrieb zur Ausgabe elektronischer Heilberufeausweise (eHBA). Ab sofort können Beschäftigte aus den Berufsfeldern der Pflege, der Geburtshilfe und der Physiotherapie, die ihre Berufserlaubnis in Nordrhein-Westfalen erhalten haben, …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Sozialministerium veröffentlicht Studie zum Thema „Verschickungskinder“

Sozialminister Laumann: Expertise als gute Grundlage für die wissenschaftliche Aufarbeitung von Leiderfahrungen Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat heute eine Studie zur Vorbereitung der wissenschaftlichen Aufarbeitung der Kinderverschickung vorgelegt. Bis in die 1990er-Jahre hinein sind Hunderttausende Heranwachsende aus Nordrhein-Westfalen von staatlichen Stellen zu …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Neue Isolierungs- und Quarantäneregelungen bei SARS-CoV-2-Infektionen

Nordrhein-Westfalen setzt Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz um / Geänderte Verordnung tritt ab sofort in Kraft Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat eine geänderte Corona-Test-und-Quarantäneverordnung (CoronaTestQuarantäneVO) des Landes veröffentlicht. Damit werden die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zur Verkürzung der Isolierung (Absonderung von infizierten Personen) und Quarantäne (Absonderung von Kontaktpersonen) bei …

Weiterlesen

MAGS.NRW: 20 neue Hebammenkreißsäle für Nordrhein-Westfalen

Gesundheitsminister Laumann: „Nordrhein-Westfalen ist bei hebammengeleiteten Kreißsälen bundesweit führend”  Bis Ende 2022 werden 20 weitere nordrhein-westfälische Kliniken in ihren Kreißsälen auch einen sogenannten Hebammenkreißsaal anbieten. Damit verdreifacht sich die Anzahl der Kliniken, die in Nordrhein-Westfalen zukünftig einen hebammengeleiteten Kreißsaal anbieten, auf insgesamt 29. Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Minister Laumann unterstützt die Pflegeschulen mit dem Projekt INTRO NW bei der neuen generalistischen Pflegeausbildung

Projekt INTRO NW wird durch das Land mit insgesamt 1,1 Millionen Euro finanziert Nach dem erfolgreichen Start der neuen generalistischen Pflegeausbildung in Nordrhein-Westfalen führt das Land die Unterstützung der landesweit insgesamt 365 Pflegeschulen und 3.079 Praxiseinrichtungen mit dem Projekt INTRO NW fort. Die ersten Workshops für …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Änderung der Corona-Schutzverordnung

Ausnahmen von der Testpflicht für geboosterte Personen Ausweitung der 2Gplus-Regel auch in der Gastronomie ab Donnerstag, 13. Januar 2022 Die Landesregierung setzt die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen zur notwendigen Kontaktreduzierung und Eindämmung der Pandemie in Nordrhein-Westfalen um. Dazu hat sie die Corona-Schutzverordnung entsprechend angepasst, unter anderem wird …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Meldesystem für Gewalt gegen Einsatzkräfte

„IMEG-Portal“ geht an den Start Laumann: Einsatzkräfte bei Feuerwehr und Rettungsdienst machen einen tollen Job Heute (10. Januar 2022) startet das „Innovative Melde- und Erfassungssystem Gewaltübergriffe (IMEG)“ für Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr. Zwölf Kreise und kreisfreie Städte testen in einer Pilotphase das IT-System. Körperliche …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Bilanz nach einem Jahr Arbeitsschutzkontrollgesetz

Land setzt auf nachhaltigen Wandel in der Fleischwirtschaft Minister Laumann: Wir werden die Fleischbranche weiterhin eng begleiten Ein Jahr nach Inkrafttreten des Arbeitsschutzkontrollgesetzes zieht Arbeitsminister Karl-Josef Laumann eine vorsichtig positive Bilanz: „Das Arbeitsschutzkontrollgesetz, für das ich lange gekämpft habe, hat eine Reihe positiver Entwicklungen in der …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Nordrhein-Westfalen lässt Booster-Impfungen für 12- bis 17-Jährige in den Impfstellen zu

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann: „Wir tragen damit dem Wunsch vieler Jugendlicher und deren Eltern Rechnung“ Das Land Nordrhein-Westfalen ermöglicht die Auffrischungsimpfung von 12- bis 17-Jährigen in den Impfstellen der Kreise und kreisfreien Städte. Das hat das MAGS am 30. Dezember 2021 in einem aktuellen Impferlass geregelt. Damit …

Weiterlesen

MAGS.NRW: Weitere 1,2 Millionen Euro vom Bund für die Organisation von Praxiseinsätzen

In Nordrhein-Westfalen werden 2022 zusätzliche Gelder zum Aufbau von Kooperationen in der Pflegeausbildung bereitgestellt Pflegeschulen und Pflegehochschulen in Nordrhein-Westfalen können im kommenden Jahr zusätzliche Gelder in Höhe von 1,2 Millionen Euro in Anspruch nehmen. Diese zusätzliche Förderung durch den Bund geht zurück auf eine Initiative des …

Weiterlesen