Suche
Suche Menü

Karl-Josef Laumann fordert Boni-Verzicht bei VW

Quelle: CDA Bund

„Es ist für mich ein Skandal und ein Versagen der Management-Elite, was in den letzten Jahren mit VW passiert ist!“. Der Bundesvorsitzende Karl-Josef Laumann fordert daher ein „deutliches Signal, dass nicht nur die kleinen Leute die Zeche dafür zahlen müssen. Meiner Meinung nach wäre es das Mindeste, wenn die Konzernspitze auf Boni verzichtet. Ein deutlicheres Signal wäre es, auch die Boni der letzten Jahre an den Konzern zurückzugeben.“

Der ganze Artikel auf Bild.de