Suche
Suche Menü

Erfolgreiche Umsetzung der neuen Pflegedokumentation

Der Einsatz von Staatssekretär Karl-Josef Laumann für die Entbürokratisierung der Pflegedokumentation zeigt immer mehr Wirkung. Ein Beispiel hierfür ist die Umsetzung des neuen Strukturmodells im „Haus der Diakonie“ in Westerkappeln, über das die „Westfälischen Nachrichten“ berichten. Die Einrichtung habe die neue Dokumentation im August 2015 eingeführt – und zwar mit Erfolg. „Früher haben wir bei Neuaufnahmen für die Pflegeplanung sechs bis sieben Stunden gebraucht, heute reichen zwei“, berichtet etwa die Leiterin eines Wohnbereiches in dem Artikel. Welche positiven Auswirkungen das neue Dokumentationsmodell im „Haus der Diakonie“ noch hat, können Sie hier auf der Internetseite der „Westfälischen Nachrichten“ nachlesen.