Suche
Suche Menü

CDA: Laumann: Arbeitgeber sollen wieder Hälfte der Krankenkassenbeiträge tragen

Quelle: www.cda-bund.de

Der CDA-Bundesvorsitzende Karl-Josef Laumann hat sich dafür ausgesprochen, dass die Arbeitgeber mittelfristig wieder zur Hälfte an den Krankenkassenbeiträgen beteiligt werden. Derzeit ist der Arbeitgeberbeitrag eingefroren. Die Versicherten müssen Kostensteigerungen über die Zusatzbeiträge allein tragen.

„Eine Arbeitnehmerorganisation wie die CDA tritt selbstverständlich für die paritätische Finanzierung unseres Gesundheitssystems ein“, sagte Laumann dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“.

Laumann sagte, die derzeitigen – prozentualen – Zusatzbeiträge seien ihm allerdings immer noch lieber als die früher geplante – einkommensunabhängige – Gesundheitsprämie.

Auf der Homepage der Tagesschau steht mehr zum Thema.