Suche
Suche Menü

Gröhe und Laumann würdigen Internationalen Tag der Patientensicherheit

Staatssekretär Karl-Josef Laumann | Bildnachweis: Holger Groß

In diesem Jahr hat am 17. September 2015 erstmals der Internationale Tag der Patientensicherheit stattgefunden. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildete dabei das Thema Hygiene und Infektionsprävention. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Staatssekretär Karl-Josef Laumann würdigten in diesem Zusammenhang insbesondere das Engagement des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V. (APS), seiner internationalen Partner sowie natürlich der Ärztinnen und Ärzte und der Pflegekräfte. Mehr dazu erfahren Sie hier in einer gemeinsamen Pressemitteilung sowie in einer Videobotschaft von Staatssekretär Laumann.