Suche
Suche Menü

CDA-Chef Karl-Josef Laumann: Rente mit 70 ist eine „Horror-Vision“

Quelle: www.cda-bund.de

Im Gespräch mit der Rheinischen Post hat der CDA-Bundesvorsitzende Karl-Josef Laumann Planspielen des Ökonomen Bernd Raffelhüschen für eine „Rente mit 70“ eine Absage erteilt. Laumann sagte: „Solche Horror-Visionen verunsichern die Beschäftigten. Wer über Rente mit 70 philosophiert, kennt die Arbeitswelt nicht. Wir haben jetzt genug damit zu tun, die Leute bis 65 gesund im Job zu halten. Dazu müssen Betriebe wieder den Umgang mit Älteren lernen. Die Vorruhestands-Unkultur hat da viel kaputt gemacht.“

Den Artikel findet man in der heutigen Ausgabe der Rheinischen Post und hier im Internet.