Suche
Suche Menü

Karl-Josef Laumann bleibt Vorsitzender der CDU-Münsterland

Christina Schulze Föcking MdL, Karl-Josef Laumann MdL, Dr. Markus Pieper MdEP, Elke Duhme

Bezirksparteitag bestätigt Riesenbecker für weitere zwei Jahre

Christina Schulze Föcking MdL, Karl-Josef Laumann MdL, Dr. Markus Pieper MdEP, Elke Duhme

Münsterland / Dülmen. Bewährte Konstanz bei den Christdemokraten: Die CDU des Münsterlandes wird auch in den kommenden zwei Jahren von Karl-Josef Laumann MdL geführt. Der Bezirksparteitag der CDU Münsterland wählte den Riesenbecker am Abend in Dülmen eindrucksvoll mit 99 Prozent der Stimmen erneut zum Vorsitzenden. Als seine Stellvertreter bestätigten die Christdemokraten die Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling (Nottuln) und Reinhold Sendker (Ennigerloh-Westkirchen), den Landtagsabgeordnete Bernhard Tenhumberg (Vreden) sowie Gaby Comos-Aldejohann (Münster).

Laumann gab in seiner Rede für die kommenden Monate ein klares  Ziel aus: Die CDU will bei der Bundestagswahl im September alle Wahlkreise im Münsterland erneut direkt holen. „Die Chancen dafür stehen hervorragend. Die Menschen im Münsterland wissen, wer für sie etwas bewegt“, unterstrich Laumann den deutlichen Führungsanspruch der CDU im Münsterland.