Suche
Suche Menü

Frau Kraft macht die meisten Schulden in Deutschland

Quelle: www.cdu-nrw-fraktion.de 

Karl-Josef Laumann, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, kritisiert die Sorglosigkeit der rot-grünen Landesregierung über den Schuldenstand von 133 Milliarden Euro in Nordrhein-Westfalen: „2011 hat Frau Kraft drei Milliarden Euro neue Schulden gemacht. Das sind ein Drittel der Schulden aller Flächenländer und mehr als ein Viertel der Schulden aller Bundesländer. Sechs Bundesländer (Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Thüringen) haben 2011 sogar keine neuen Schulden gemacht bzw. damit begonnen, ihre Schulden zu tilgen.“ 

Laumann: „Nur die rot-grüne Landesregierung macht trotz sprudelnder Steuereinnahmen munter weiter: 4,6 Milliarden Euro 2012, 3,5 Milliarden Euro 2013, 3,5 Milliarden Euro 2014. Gleichzeitig richtet sich Nordrhein-Westfalen als Nehmerland im Länderfinanzausgleich ein und tut nichts, um seine Wirtschaftskraft zu stärken. Frau Kraft hat immer noch nicht verstanden, wie ernst die Lage ist.“