Suche
Suche Menü

Laumann kritisiert FDP-Blockade bei Zuschussrente

Quelle: www.cda-bund.de

„Liberale treten den Leistungsgedanken mit Füßen“

Karl-Josef Laumann, Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), erklärt zum Widerstand der FDP gegen die Pläne von Ministerin von der Leyen für eine „Zuschussrente“ für langjährig Versicherte:

Die Koalition muss handeln. Wer jetzt blockiert, schickt Millionen fleißige Menschen sehenden Auges in Altersarmut. Wo kommen wir hin, wenn jahrzehntelange Berufstätigkeit auf dem Amt und in Bedürftigkeit endet? Das ist ungerecht und leistungsfeindlich. Langjährige Beitragszahler müssen im Alter mehr bekommen als die, die kaum oder nie gearbeitet haben.

Die Liberalen treten mit ihrer Blockade den Leistungsgedanken mit Füßen. Ich hätte nie gedacht, dass die CDU-Sozialausschüsse mal den Leistungsgedanken gegen die FDP durchsetzen müssten.