Suche
Suche Menü

Gericht stoppt Gemeinschaftsschule

Quelle: www.cdu-nrw-fraktion.de

Zu dem heutigen Urteil des Oberverwaltungsgerichts zur Genehmigung der Gemeinschaftsschule in Finnentrop erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Josef Laumann:

„Nach Frau Krafts ‚vorsorgender Finanzpolitik‘ ist nun auch das andere Kernprojekt dieser Landesregierung gescheitert. Frau Löhrmann muss ihren Versuch einer Schulreform am Parlament vorbei aufgeben. Schulen brauchen Planungssicherheit und keine politische Stümperei. Ich hoffe, dass die Einladung der CDU an die demokratischen Parteien des Landtags zu Gesprächen über einen Schulkonsens jetzt angenommen wird.“