Suche
Suche Menü

Laumann will eigenen Kandidaten für das Amt des Regierungspräsidenten

Quelle: www.wn-online.de

Karl-Josef Laumann (Archivbilld).

Karl-Josef Laumann (Archivbilld).
(Foto: Gunnar A. Pier)



Münster – Die CDU wirbt bei der Nachfolge des Freitag aus dem Amt scheidenden Regierungspräsidenten von Münster, Peter Paziorek, weiter für einen eigenen Kandidaten. „An der Frage des Regierungspräsidenten in Münster werden wir sehen, wie es um die Koalition der Einladung bestellt ist. Wenn Frau Kraft es damit ernst meint, wird sie rechtzeitig auf die Opposition zugehen“, sagte CDU-Fraktionschef Karl-Josef Laumann unserer Zeitung.

Chancen werden zwei Kämmerern aus dem Ruhrgebiet eingeräumt. Sowohl Georg Lunemann, Finanzchef in Gelsenkirchen, als auch Lars Martin Klieve aus Essen gelten als geeignet. Fest steht, dass zunächst Paziorek- Stellvertreterin Feller-Elverfeld die Amtsgeschäfte führen wird.