Suche
Suche Menü

Laumann fordert klares Ja zu Kraftwerk Datteln

Quelle: www.muensterschezeitung.de

Düsseldorf (dpa/lnw) CDU-Fraktionschef Karl-Josef Laumann hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung eine Verzögerungstaktik beim umstrittenen Kohlekraftwerk Datteln vorgeworfen. Wirtschaftsminister Harry Voigtsberger (SPD) müsse «ganz klar sagen: Datteln wird gebaut», verlangte Laumann am Mittwoch in der Haushaltsdebatte des Landtags. Der Energiestandort NRW brauche das Kraftwerk. Grünen-Fraktionschef Reiner Priggen meinte, über den Fertigbau von Datteln entscheide nicht die Politik. Das Kraftwerk werde «mit Sicherheit wieder vor Gericht landen». Die Fertigstellung des Eon-Kohlekraftwerks ist wegen Planungsfehlern gerichtlich gestoppt.