Suche
Suche Menü

Ungeheuerliche Entgleisung und Verleumdung von Frau Kraft

Quelle: www.cdu-nrw-fraktion.de

Zum Interview von Frau Kraft im heutigen Handelsblatt erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Josef Laumann:

„Frau Kraft spricht von politischem Abschlussbilanzbetrug. Im Klartext: Sie wirft der Vorgängerregierung vor, die Bevölkerung belogen und betrogen zu haben. Dafür hat sie keinen Beweis. Das ist eine ungeheuerliche Entgleisung und Verleumdung. Das Reden von der Koalition der Einladung erweist sich als inhaltloses Wortgeklüngel.“