Suche
Suche Menü

Kliniken können halbe Milliarde Euro investieren

Quelle: Westfälische Nachrichten

Düsseldorf – Die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen erhalten in diesem Jahr vom Land 493 Millionen Euro für neue Geräte und Baumaßnahmen. Das teilte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Donnerstag in Düsseldorf mit. Neu in die Landesförderung seien 115 Krankenhäuser aufgenommen worden. Damit profitierten inzwischen mehr als 300 der rund 400 Kliniken in NRW von der neuen Baupauschale. Diese Krankenhäuser müssen Investitionsvorhaben nicht mehr einzeln beim Land beantragen, sondern erhalten Pauschalbeträge, die sich an der Anzahl und Schwere der Behandlungsfälle orientiert.