Suche
Suche Menü

Minister Karl-Josef Laumann: „Wir brauchen Vorbilder in der Pflege!“

Ehrung der besten Absolventen beim „Abend der Altenpflege Nordrhein-Westfalen“ in Münster

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilt mit:

Die 69 besten Absolventen der Altenpflegeausbildung des vergangenen Ausbildungsjahres wurden am Donnerstagabend (18. März) in der Bürgerhalle der Bezirksregierung geehrt. Sie haben alle Teile der staatlichen Prüfung mit der Note „sehr gut“ bestanden. Insgesamt nahmen im letzten Jahr 2.860 Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler an der Prüfung teil.  „Mit dieser Auszeichnung wollen wir die Qualität der Ausbildung und insbesondere die herausragenden Leistungen der ehemaligen Schüler würdigen“, erklärte Sozialminister Karl-Josef Laumann beim „Abend der Altenpflege Nordrhein-Westfalen“ in der Bezirksregierung Münster. „Es gehört schon Einiges dazu, diese dreijährige Ausbildung auf einem solchen Niveau und mit sehr gutem Ergebnis abzuschließen. Wir brauchen solche Vorbilder in der Pflege!“, sagte Laumann.

Weiterlesen auf der Homepage des MAGS NRW