Suche
Suche Menü

Minister Karl-Josef Laumann: „Menschen mit Handicaps erleben den Wert ihrer Arbeit“

Arbeitsministerium und Landschaftsverbände ziehen Halbzeitbilanz zum Landesprogramm „Integration unternehmen!“: Schon 580 zusätzliche Arbeitsplätze für Schwerbehinderte

Schon fast 580 zusätzliche Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen – dies ist die Halbzeitbilanz des im Jahr 2008 von der Landesregierung gemeinsam mit den beiden Landschaftsverbänden gestarteten Landesprogramms „Integration unternehmen!“. Innerhalb von drei Jahren sollen insgesamt 1.000 neue und marktfähige Arbeitsplätze in Integrationsunternehmen geschaffen werden.

Weiterlesen auf der Homepage des MAGS NRW